Möhra
Dharmazentrum


Retreatmöglichkeit in Möhra

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass zusätzlich zu unserem regulären Kursprogramm im Dharmazentrum Möhra die Möglichkeit besteht, ein individuelles Retreat (Zurückziehung) unter Anleitung eines/einer unserer Lamas durchzuführen.

Im Retreat ziehen wir uns bewusst für eine gewisse Zeit aus unserem gewohnten Alltag zurück, um uns ganz auf die spirituelle Praxis konzentrieren zu können und so unsere Meditation zu vertiefen. Es können dabei tiefe innere Prozesse in Gang gesetzt werden. Wir haben die Gelegenheit feste Gewohnheitsmuster und wiederkehrende Emotionen als Prozesse in uns wahrzunehmen. Der Blick darauf eröffnet die Möglichkeit zur Transformation.

Für diese Zeit seid ihr in Einzelzimmern untergebracht. Ein Retreat kann sowohl in einem Einzelzimmer im Haus, als auch in einer am Waldrand gelegenen Retreathütte durchgeführt werden. In den ruhig gelegenen Bungalows können sich Praktizierende ungestört der eigenen Meditationspraxis widmen. Wenn möglich ist es sinnvoll, sich mindestens eine Woche dafür Zeit zu nehmen, aber auch längere Zurückziehungen von mehreren Monaten sind denkbar.

Bitte nehmt Kontakt zu einem/einer Lama eurer Wahl auf, um Genaueres abzusprechen und sicher zu sein, dass er/sie zu diesem Zeitpunkt für euch da sein kann.