Möhra
Dharmazentrum


Pläne

Hier möchten wir euch die Pläne unseres Architekten Oskar Laser vorstellen.




Der Lageplan vom Dharmazentrum

Die bisherige Auffahrt und der Haupteingang werden zur Seite mit dem herrlichen weiten Blick über die Hügel verlegt.
Die Nutzfläche im Haus beträgt 1150 Quadratmeter.





Erdgeschoss

Im langgestreckten Teil befindet sich der große Meditationsraum, daran liegt zum Haupteingang hin der Wintergarten.
Im Erdgeschoss liegen auch Küche und Essraum, Bibliothek, Dharmashop, Treppenhaus usw.



Obergeschoss

Links sind drei Wohnungen, im langgestreckten Teil befinden sich Retreatzimmer.
Die grauen Flächen sind Balkonterrassen.
Ganz rechts die Wohnung für Karmapa mit Wintergarten auf der Balkonterrasse.